Használati utasítás letöltése a termék üzemeltetéséhez
TEAC MP 390 4GB - MP3 Lejátszó/ walkman

Ha keres a használati utasítás: MP3 Lejátszó/ walkman TEAC MP 390 4GB - igazad van. Ezen az oldalon lehet letölteni ingyen. A részleteket lásd az alábbi utasításokat.

A fájl néhány másodperc, mivel a sebesség a számítógép.
Úgy gondoljuk, hogy a segítségünkre oldalon, és mi lesz boldog, ha ellátogatnak hozzánk a jövőben.
PDF Használati útmutató letöltése MP3 Lejátszó/ walkman TEAC MP 390 4GB
MP3 Lejátszó/ walkman TEAC MP 390 4GB MP3 Lejátszó/ walkman TEAC MP 390 4GB


Szponzorált linkek



Ez az útmutató hasznos?
A tovább gombra kattintva kérem:

Fájl mérete: 635 KB (fájl formátuma: pdf)


MP3-Player MP-390 Handbuch

Fr eine reibungslose Garantieabwicklung notieren Sie sich bitte hier die Seriennummer des Gerts. Im Garantiefall senden Sie sie mit Ihrer Garantiekarte und einer Rechnungskopie an die nchste TEAC Niederlassung.


========1========

Entsorgung des Gerts Das Gert darf nicht mit dem Hausmll entsorgt werden. Erkundigen Sie sich bei den zustndigen kommunalen Einrichtungen, welche Entsorgungsmglichkeiten es fr elektronische Gerte gibt.

z Alle in diesem Druckwerk mitgeteilten Daten, Merkmale und Beschreibungen knnen sich jederzeit und ohne besondere Ankndigung ndern.

z Copyright 2007, TEAC Europe GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Ausgabe: September 2007 z Alle enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch 2 | MP-390


========2========

Inhaltsverzeichnis
Sicherheitshinweise .............................................................................................................. 4 Wichtig .................................................................................................................................. 4 Die wichtigsten Merkmale .................................................................................................. 5 Systemvoraussetzungen ...................................................................................................... 5 Inhalt der Verpackung ........................................................................................................ 5 Bevor Sie den Player einsetzen........................................................................................... 6 Treiber............................................................................................................................. 6 Das Anschlieen an den PC und Kopieren von Audiodateien............................... 6 Korrektes Abstecken des Players vom PC.................................................................. 6 Das Laden der Batterie ................................................................................................ 7 Tastenfunktionen.................................................................................................................. 8 Ein-/Ausschalten................................................................................................................... 8 Der MicroSD-Kartensteckplatz............................................................................................ 9 Bedienbersicht ................................................................................................................. 10 Musikwiedergabe .............................................................................................................. 11 Aufrufen des Musikmodus .......................................................................................... 11 Navigieren durch die Ordner-/Dateistruktur ............................................................ 11 Wiedergabe von Videos ................................................................................................... 11 Bildbetrachter..................................................................................................................... 12 Das Lesen von Textdateien............................................................................................... 12 Lesen ............................................................................................................................ 12 Das Verwenden von Lesezeichen ............................................................................ 12 Alle Dateien anzeigen....................................................................................................... 13 Sprachaufzeichnung ......................................................................................................... 13 Aufzeichnen ................................................................................................................ 13 Aufzeichnung wiedergeben ..................................................................................... 13 Dateien lschen................................................................................................................. 14 UKW-Radio .......................................................................................................................... 14 Sender suchen ............................................................................................................ 14 Sender speichern ........................................................................................................ 14 Sendung anhren ....................................................................................................... 14 Sender lschen............................................................................................................ 15 Radioprogramm aufnehmen .................................................................................... 15 Spiele ................................................................................................................................... 15 Anwenderdefinerte Einstellungen.................................................................................... 16 Konvertieren und Wiedergeben von Videodateien (fr Windows Vista in Vorbereitung)...................................................................................................................... 18 Installieren des AVI-Konverters................................................................................... 18 Format konvertieren ................................................................................................... 19 Aktualisieren der Firmware (fr Windows Vista in Vorbereitung) ................................... 21 Installieren des Upgradedienstprogramms .............................................................. 21 Firmware Upgrade ...................................................................................................... 21 Bilddateien konvertieren (fr Windows Vista in Vorbereitung)....................................... 23 Vorgehensweise beim Konvertieren:........................................................................ 23 Digital Rights Management File (DRM9) Kopierschutz................................................... 24 Problembehebung ............................................................................................................ 25 Spezifikation ........................................................................................................................ 27 Garantie.............................................................................................................................. 28

Deutsch 3 | MP-390


========3========

Sicherheitshinweise
z Setzen Sie das Gert keinen harten Schlgen aus und lassen Sie es nicht aus grerer Hhe fallen. z Setzen Sie das Gert nicht in extrem heien, kalten, staubigen oder feuchten Umgebungen ein. Setzen Sie es nicht direktem Sonnenlicht aus. z Beugen Sie Datenverlusten vor, indem Sie regelmig Sicherungskopien anlegen. z Setzen Sie das Gert keinesfalls starken Magnetfeldern aus. z Vermeiden Sie, dass das Gert mit Wasser oder anderen Flssigkeiten in Berhrung kommt. Sollte dies dennoch geschehen sein, schalten Sie das Gert sofort aus und trocknen Sie es vorsichtig. z Um Korrosion zu vermeiden, sollten zum Reinigen keine chemischen Lsungsmittel verwendet werden. Reinigen Sie das Gert mit einem weichen, trockenen Tuch. z Wir bernehmen fr Schden/Datenverluste, die durch Fehlfunktion, unzulssigen Gebrauch, untaugliche Reparaturversuche oder Batteriewechsel entstehen knnen, keinerlei Haftung irgendwelcher Art. z Versuchen Sie keinesfalls das Gert zu zerlegen, zu reparieren oder zu modifizieren, da dies Garantieansprche zum Erlschen bringt. z Das Erscheinungsbild des Gerts und die Darstellungen auf dem Bildschirm knnen von den in diesem Handbuch gezeigten abweichen.

Wichtig
z Stellen Sie sicher, dass vor dem Inbetriebnehmen alle Tasten aktiviert sind. Eine etwaige Verriegelung entfernen Sie durch Drcken von und VOL. z Laden Sie bitte sofort die Batterie, wenn auf dem Bildschirm eine entleerte Batterie angezeigt wird. Andernfalls schaltet sich das Gert automatisch ab. z Stecken Sie das Gert in der korrekten Weise am PC ab, um Datenverluste zu vermeiden.

Deutsch 4 | MP-390


========4========

z Abhngig vom Betriebssystem kann die am PC angezeigte Transferrate von der tatschlichen abweichen. z Wird eine aufgezeichnete Sprachdatei zu gro, reagiert das Gert unter Umstnden langsamer.

Die wichtigsten Merkmale
z MP3- und WMA-Player z AVI-Video-Player z JPEG-Bildbetrachter z Ordner-Navigation z Sprachaufzeichnung z UKW-Radio z Frequenzmodulationskodierung z Wird als Wechseldatentrger beim PC angemeldet z MicroSD-Kartensteckplatz z Integrierte, wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie z Anwender-definierbare Einstellungen z Eingebauter Lautsprecher

Systemvoraussetzungen
z Hardware: IBM PC oder kompatibler PC, Notebook mit USBSchnittstelle z Betriebssystem: Windows98/SE, Windows ME, Windows2000/XP, Windows Vista

Inhalt der Verpackung
Bitte prfen Sie den Verpackungsinhalt auf das Vorhandensein der folgenden Komponenten. Sollte etwas fehlen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Hndler. z MP-390 Player z Stereokopfhrer z USB-Kabel z Bedienbersicht z Handbuch (auf CD) z CD mit Software Deutsch 5 | MP-390


========5========

Bevor Sie den Player einsetzen
Treiber
Windows2000/XP/ME/Vista Der Player arbeitet bei Windows2000/XP/ME/Vista als Plug-andPlay-Gert und bentigt keinen Treiber. Windows98/SE Fr den Betrieb mit Windows98/SE muss noch bevor der Player zum ersten Mal an den PC angeschlossen wird ein Treiber installiert werden (auf Anfrage bei TEAC erhltlich).

Das Anschlieen an den PC und Kopieren von Audiodateien
Der Anschluss an den PC erfolgt folgendermaen: 1. Stecken Sie den greren Stecker des USB-Kabels an den PC und den kleineren an den Player an. 2. Wenn das Symbol " " in der rechten unteren Ecke des PCSchirms erscheint, doppelklicken Sie auf "Arbeitsplatz". Sie sehen dort das Symbol fr einen Wechseldatentrger, das den Player reprsentiert. Dateien knnen nun von und zum Wechseldatentrger in gewohnter Weise kopiert werden.

Korrektes Abstecken des Players vom PC
Windows2000/XP 1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol in der rechten unteren Ecke des Bildschirms. 2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Nachricht "USB-Massenspeichergert Laufwerk (X:, Y:) entfernen". 3. Stecken Sie den Player ab, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Windows98 Stellen Sie sicher, dass der Datentransfer abgeschlossen ist, bevor Sie den Player abstecken.

Deutsch 6 | MP-390


========6========

Das Laden der Batterie
Das Gert ist mit einer wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Sie wird ber den PC mit Hilfe der USB-Verbindung geladen. Der Player sollte vor dem ersten Benutzen geladen werden. Fr eine Vollladung bentigt der Player ca. 3 Stunden. Zum Laden muss der grere Stecker des USB-Kabels am PC, der kleinere am Player angesteckt werden. Der Ladevorgang beginnt unmittelbar. Sie knnen den Ladevorgang verfolgen, indem Sie den Player durch Klicken auf das Symbol vom PC abmelden. Sie sehen ein animiertes Batteriesymbol. Wird das Symbol grn dargestellt, ist die Batterie vollstndig geladen. Wichtig: Whrend des Ladens kann der Player nicht benutzt werden. Hinweis: Um ein Hchstmass an Leistung sicherzustellen, mssen Lithium-Ionen-Batterien mglichst oft benutzt werden. Falls Sie das Gert selten einsetzen, mssen Sie sicherstellen, dass die Batterie mindestens einmal pro Monat geladen wird.

Deutsch 7 | MP-390


========7========

Tastenfunktionen

c d e f g h i

M Mentaste Anwahl vorheriges Element Anwahl nchstes Element Wiedergabe, Ein/Aus VOL Lautstrkeeinstellung USB-Schnittstelle Ein-/Ausschalter

j Kopfhrerbuchse k MIC Internes Mikrofon l Befestigung fr Trageriemen
eingebauter Lautsprecher 2.0"-TFT-Bildschirm. MicroSD-Kartensteckplatz

Ein-/Ausschalten
Einschalten: 1. Schieben Sie den Ein-/Ausschalter in die Position ON. 1. Drcken Sie so lange, bis Sie ein Bild sehen. Deutsch 8 | MP-390


========8========

Ausschalten: 1. Drcken Sie so lange, bis Sie die Abschaltnachricht auf dem Bildschirm sehen. 2. Schieben Sie den Ein-/Ausschalter in die Position OFF. Hinweis Der MP-390 besitzt eine Energiesparfunktion, die den Player abschaltet, wenn mehr als drei Minuten keine Aktivitt mehr verzeichnet wird.

Der MicroSD-Kartensteckplatz
Nachdem der Player an den PC angesteckt wurde, finden Sie zwei "mobile Gerte" auf dem Desktop. Eines davon ist der eingebaute Speicher, whrend das andere dem MicroSD-Kartensteckplatz zugeordnet ist. Sie knnen mit dem Player auch Lieder/Videos ber eine MicroSDKarte abspielen. Stecken Sie dazu die Karte in den Steckplatz. Die Kontakte mssen Richtung LC-Bildschirm zeigen. Um auf die Dateien der Karte zugreifen zu knnen, gehen Sie folgendermaen vor: 1. Halten Sie M lnger fest, um das Hauptmen aufzurufen . 2. Whlen Sie "Explorer" und drcken Sie die Taste M, um in den Ordnernavigationsmodus zu gelangen. 3. Dort sehen Sie zwei Ordner mit Namen Interner Speicher und SDSpeicherkarte. Um Musik-/Videodateien auf der MicroSD-Karte abspielen zu knnen, whlen mit oder SD-Speicherkarte an und besttigen Sie mit M. Jetzt knnen Sie wie gewohnt auf die Dateien auf der Karte zugreifen. Die Karte wird entnommen, indem sie zunchst etwas nach innen geschoben wird. Wird die Karte dann losgelassen, wird sie ein Stck weit herausgeschoben. Jetzt kann sie aus dem Steckplatz genommen werden. Wichtig: Stecken Sie Karten auf keinen Fall ein/aus, wenn der Player eingeschaltet ist. Andernfalls kann dies zu Datenverlusten fhren. Deutsch 9 | MP-390


========9========

Bedienbersicht
Funktion Wiedergabe/Pause Lautstrke einstellen Beschreibung Drcken Sie fr Wiedergabe/Pause. 1. Drcken Sie kurz VOL. Ein Lautsprechersymbol wird angezeigt (es blinkt). 2. Drcken Sie / , um die Lautstrke zu verringern oder zu erhhen 3. Drcken Sie VOL, um die Einstellung zu bernehmen. Drcken Sie kurz Drcken Sie kurz Drcken Sie lnger Drcken Sie lnger Drcken und halten Sie gleichzeitig. und VOL

Zur vorangegangenen Datei Zur nchsten Datei Schneller Vorlauf Schneller Rcklauf Tasten verriegeln/ entriegeln A-B Wiederholung

So wiederholen Sie einen Teil eines Titels: 1. Drcken Sie whrend der Wiedergabe kurz VOL. Ein Lautsprechersymbol wird angezeigt (es blinkt). 2. Drcken Sie kurz M, um den Startpunkt zu markieren (A-). 3. Drcken Sie erneut M, um den Endpunkt zu markieren (A-B). Durch erneutes Drcken von M wird der AB Wiederholmodus beendet. Sie verlassen den Modus durch Drcken von VOL.

Deutsch 10 | MP-390


========10========

Musikwiedergabe
Aufrufen des Musikmodus
Drcken Sie M so lange, bis das Hauptmen angezeigt wird. Mit / whlen Sie den Modus "Musik". Sie besttigen die Auswahl mit M. Sie befinden sich jetzt im Musikmodus. Gehen Sie entsprechend der Bedienbersicht vor.

Navigieren durch die Ordner-/Dateistruktur
So navigieren Sie durch das Ordner- und Dateisystem: 1. Drcken Sie im Musikmodus kurz M, um in den Navigationsmodus zu gelangen. 2. Drcken Sie / , um einen bestimmten Ordner/Titel auszuwhlen und besttigen Sie die Auswahl mit M. 3. Wollen Sie zwischen Speicherkarte und internem Speicher umschalten, mssen Sie so oft kurz die Taste VOL drcken, bis die beiden Ordner Interner Speicher und SD-Speicherkarte zu sehen sind.

Wiedergabe von Videos
1. Drcken Sie M so lange, bis das Hauptmen angezeigt wird. 2. Drcken Sie / , um das Videomen auszuwhlen und best3. Drcken Sie

tigen Sie die Auswahl mit M. / , um einen bestimmtes Video fr die Wiedergabe auszuwhlen. Starten Sie die Wiedergabe mit M. Mehr dazu finden Sie in der Bedienbersicht. Wichtig: Durch kurzes Drcken von M rufen Sie whrend der Wiedergabe den Navigationsmodus auf. Wichtig: Dieser Player kann nur AVI-Videos wiedergeben. Andere Formate mssen mit dem mitgelieferten Konvertierungsprogramm umgewandelt werden. Mehr dazu finden Sie in der Beschreibung des Konvertierprogramms auf der CD.

Deutsch 11 | MP-390


========11========

Bildbetrachter
So betrachten Sie Fotos: 1. Drcken Sie M so lange, bis das Hauptmen angezeigt wird. 2. Whlen Sie "Bilder" und besttigen Sie mit M. 3. Whlen Sie mit / einen Ordner oder ein Bild und besttigen Sie die Auswahl mit M. 4. Drcken Sie M, um das Bild auf dem ganzen Bildschirm anzuzeigen. 5. Im Vollbildmodus wechseln Sie mit / zum vorhergehenden/ nchsten Bild. Mit starten Sie eine Diashow. Das Zeitintervall dafr knnen Sie im Hauptmen ber "Einstellungen/Dia Show/ Bilder" einstellen. Durch kurzes Drcken von M rufen Sie den Navigationsmodus auf. Wichtig: Manche Bilder lassen sich nicht anzeigen. Sie knnen mit einem Bildbetrachter wie ACDSee konvertiert werden. Mehr dazu finden Sie unter "Bilddateien konvertieren".

Das Lesen von Textdateien
Lesen
1. Drcken Sie M so lange, bis das Hauptmen angezeigt wird. 2. Whlen Sie "Bcher" und besttigen Sie mit M. 3. Whlen Sie mit / einen Ordner oder eine .txt-Datei und

besttigen Sie die Auswahl mit M. 4. Drcken Sie / , um die Text-Datei Seite fr Seite durchzu, um die Seiten automatisch nachscrollen oder drcken Sie einander umzublttern. Das Zeitintervall dafr knnen Sie im Hauptmen ber "Einstellungen/Dia Show/Text" einstellen. 5. Whrend des Lesens knnen Sie Lesezeichen setzen, um spter an der gleichen Stelle weiter zu lesen.

Das Verwenden von Lesezeichen
1. Gehen Sie zu der Seite, auf der das Lesezeichen gesetzt werden

soll.
2. Drcken

Sie VOL so lange, bis das Fenster "Lesezeichen speichern" erscheint. Deutsch 12 | MP-390


========12========

3. Whlen Sie mit

/ eine (freie) Lesezeichenmarke an und besttigen Sie mit M. Das Lesezeichen ist nun gespeichert. Es beginnt mit der ersten Zeile der aktuell eingestellten Seite. 4. Um an der markierten Stelle weiter zu lesen, drcken Sie kurz VOL, um das Fenster "Lesezeichen laden" aufzurufen. Whlen Sie das gewnschte Lesezeichen an und besttigen Sie mit M. Nun werden Sie zur gewhlten Seite geleitet.
Wichtig: Einige TXT-Dateien knnen nicht gelesen werden, weil das Format nicht untersttzt wird. berspringen Sie die Datei oder ersetzen Sie sie durch eine andere.

Alle Dateien anzeigen
Alle auf dem Player gespeicherten Dateien anzeigen: 1. Drcken Sie M so lange, bis das Hauptmen angezeigt wird. 2. Whlen Sie "Explorer" und drcken Sie M, um in den Browsermodus zu gelangen. 3. Mit / whlen Sie die Datei aus, die Sie ansehen wollen. Durch Drcken von M zeigen Sie die Datei an bzw. starten Sie die Wiedergabe.

Sprachaufzeichnung
Aufzeichnen
1. Drcken Sie M so lange, bis das Hauptmen angezeigt wird. 2. Whlen Sie "Tonaufnahme" und drcken Sie M, um in den

Aufzeichnungsmodus zu gelangen.
3. Die Aufzeichnung wird durch kurzes Drcken von

Kurzes Drcken von Aufzeichnung. 4. Drcken Sie kurz M, um die Aufzeichnung zu beenden und die Aufzeichnung zu speichern.

gestartet. dient zum Unterbrechen/Fortfhren der

Aufzeichnung wiedergeben
Gehen Sie in den Musikmodus und von dort in den Navigationsmodus. Suchen Sie die Datei mit der Aufzeichnung und starten Sie wie oben beschrieben die Wiedergabe. Deutsch 13 | MP-390


========13========

Dateien lschen
So werden Dateien gelscht: 1. Whlen Sie im Navigationsmodus die zu lschende Datei aus. 2. Drcken Sie VOL so lange, bis ein Dialogfenster erscheint. 3. Whlen Sie mit / "Ja" und drcken Sie M zum Besttigen.

UKW-Radio
Whlen Sie im Hauptmen "FM Radio". Drcken Sie anschlieend M, um das UKW-Radio einzuschalten.

Sender suchen
1. Drcken Sie kurz M, um die Untermens aufzurufen. Links und

rechts oben sehen Sie die Menoptionen angezeigt. Rot dargestellte Menoptionen sind gerade gewhlt, whrend schwarz dargestellte nicht aktiv sind. Mit / whlen Sie die einzelnen Menoptionen an. 2. Stellen Sie "Manuell" oder "Automatisch" ein und drcken Sie M. Sie aktivieren damit den automatischen bzw. den manuellen Sendersuchlauf. Im manuellen Modus stellen Sie mit / die Sendefrequenzen ein.

Sender speichern
So werden Sender gespeichert: 1. Drcken Sie kurz M, um die Untermens aufzurufen. 2. Wechseln Sie mit / zu "Speicher" und drcken Sie dann M zum Besttigen. 3. Whlen Sie mit / einen freien Kanal (Speicherplatz), an dem der Sender gespeichert werden soll und drcken Sie . 4. Whlen Sie mit / "Ja" oder "Nein" und drcken Sie anschlieend zum Besttigen. 5. Durch Drcken von M wird die Kanalliste wieder ausgeblendet.

Sendung anhren
So hren Sie ein Radioprogramm: 1. Drcken Sie kurz M, um die Untermens aufzurufen. Deutsch 14 | MP-390


========14========

/ zum Menpunkt "vorgeben" und drcken Sie M, um in den PRESET-Modus zu gelangen. 3. Im PRESET-Modus whlen Sie mit / den gewnschten Sender.

2. Wechseln Sie mit

Sender lschen
1. Drcken Sie kurz M, um die Untermens aufzurufen. 2. Wechseln Sie mit / zum Menpunkt "loeschen" und dr-

cken Sie M, um fortzufahren. / den zu lschenden Kanal (Sender) und drcken Sie . 4. Whlen Sie mit / "Ja" oder "Nein" und drcken Sie anschlieend zum Besttigen. 5. Durch Drcken von M wird die Kanalliste wieder ausgeblendet.
3. Whlen Sie mit

Radioprogramm aufnehmen
Whrend Sie ein Radioprogramm anhren, knnen Sie durch Drcken von VOL das Aufzeichnen des Programms starten. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt "Sprachaufzeichnung".

Spiele
Der Player wird mit dem beliebten und weit verbreiteten Spiel Tetris geliefert. Um das Spiel aufzurufen, whlen Sie im Hauptmen "Spiele" gefolgt von M. Damit wird das Spiel aufgerufen. Es wird mit den folgenden Tasten gespielt: drcken Spiel starten, anhalten (Pause) Blcke nach links/rechts schieben VOL / M drcken Block drehen drcken Block ablegen drcken

Deutsch 15 | MP-390


========15========

Anwenderdefinerte Einstellungen
So knnen Sie den Player Ihren persnlichen Wnschen anpassen: 1. Whlen Sie im Hauptmen "Einstellungen" und drcken Sie anschlieend M, um in den Einstellmodus zu gelangen. 2. Whlen Sie mit / den zu konfigurierenden Eintrag. Besttigen Sie mit M oder brechen Sie mit VOL ab.
Musik Wiederholung 1x (Der Titel wird einmal gespielt und dann wird gestoppt. Wiederhole 1x (Der Titel wird wiederholt.) Ordner (Alle Audiodateien im Ordner werden wiedergegeben. Danach wird gestoppt.) Wiederhole Ordner (Alle Titel im aktuellen Ordner werden wiederholt.) Normal (Alle auf dem Player vorhandenen Titel werden einmal wiedergegeben. Danach wird gestoppt. Alle wiederholenAlle auf dem Player vorhandenen Titel werden immer wieder gespielt.) IntroDie jeweils ersten 10 Sekunden jedes Titels werden angespielt.) Abspielmodus Normal (Die Titel werden der Reihe nach gespielt. Shuffle (Die Titel werden in einer zuflligen Reihenfolge gespielt.) EQ-Einstellungen User EQ einstellen Normal, 3D, Rock, Pop, Klassik, Bass, Jazz, User EQ 1. Drcken Sie VOL, um die Equalizereinstellung zu verndern. 2. Stellen Sie mit / einen neuen Wert ein. 3. Drcken Sie so oft VOL, bis "Ja" erscheint und besttigen Sie dann mit M. 4. Gehen Sie ins Men EQ-Einstellungen und whlen Sie "User EQ", um die Einstellung zu aktivieren.

Deutsch 16 | MP-390


========16========

Radio einrichten

Stereoton an/aus (Stereo/MonoUmschaltung) FM Empfangsbereich

An, Aus

China, Europa, Japan, USA Hohe Qualitt, normale Qualitt +1, +2, +3, +4, +5

Aufzeichnung

Aufnahmequalitt Aufnahmelautstrke

Dia Show

Text (das Zeitintervall beim automatischen Seitendurchblttern ist zwischen 1 s und 5 s einstellbar.) Bilder (das Zeitintervall bei der Diashow ist zwischen 1 s und 5 s einstellbar.)

Bildschirm

Hintergrundbeleuchtung Helligkeit Hintergrundbeleuchtung

5 s, 10 s, 15 s, 20 s, 30 s, immer ein Die Helligkeit des Bildschirms ist zwischen 1 und 5 einstellbar. Normaler Modus Stromsparmodus (Abschalten des Schirms, wenn innerhalb einer bestimmten Zeit keine Aktivitt zu verzeichnen ist.) Informationen zum Gert Aktualisieren der Firmware Wiederherstellen der werksseitigen Voreinstellungen

System

Information FirmwareVersion Default zurckstellen

Sleep Time Sprache

Beenden, 10 min, 15min, 30 min, 60 min, 120 min (Einstellen der Wiedergabezeit, nach deren Ablauf der Player automatisch abgeschaltet wird.) Whlen Sie die Sprache fr die Textanzeige am Bildschirm.

Deutsch 17 | MP-390


========17========

Konvertieren und Wiedergeben von Videodateien (fr
Windows Vista in Vorbereitung)
Stellen Sie vor dem Herunterladen von Videos auf das Gert sicher, dass es sich um AVI-Dateien handelt, die vom Gert verarbeitet werden knnen. Verwenden Sie gegebenenfalls das Konvertierprogramm auf der mitgelieferten Treiber-CD. Im Folgenden ist beschrieben, wie die Konvertierung vor sich geht.

Installieren des AVI-Konverters
1. Legen Sie die mitgelieferte Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein und starten Sie "AVIConverter Setup.exe". Klicken Sie auf [Next >]. 2. Nach dem Starten der Installationsroutine klicken Sie auf [Install]. Warten Sie die Fertigstellung der Installation ab.

3. Klicken Sie auf [Finish], um die Installation abzuschlieen.

Deutsch 18 | MP-390


========18========

Format konvertieren
1. Starten Sie das Programm "AVIConverter".

2. Klicken Sie auf aufzurufen.

, um das Fenster "Conversion Setting"

3. Im Feld "Source File" geben Sie die zu konvertierende Datei an, indem Sie die Schaltflche auf der rechten Seite anklicken.

4. Im Feld "Target File Path" geben Sie den Zielpfad an, unter dem die konvertierte Datei gespeichert werden soll.

Deutsch 19 | MP-390


========19========

5. Stellen Sie im Feld "Quality" die Konvertierqualitt und den Anzeigemodus im Feld "Aspect Ratio" ein.

6.Klicken Sie auf , um die Einstellungen zu speichern. Sollen weitere Dateien konvertiert werden, wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte. 7. Klicken Sie auf , um das Einstellfenster zu schlieen. 8. Klicken Sie auf , um die Konvertierung zu starten.

9. Nach dem Beenden der Konvertierung (Progress = 100%, Status = Ok) klicken Sie auf , um das Programm zu verlassen.

10. Die konvertierte AVI-Datei kann jetzt wiedergegeben werden.

Deutsch 20 | MP-390


========20========

Aktualisieren der Firmware (fr Windows Vista in Vorbereitung)
Die Firmware des Players kann aktualisiert werden, um mit der neuesten Version der Betriebssystemsoftware zu arbeiten. Gehen Sie dazu folgendermaen vor:

Installieren des Upgradedienstprogramms
1. Legen Sie die Software-CD in das CD-ROM-Laufwerk Ihres PCs. 2. Doppelklicken Sie auf den Ordner mit dem Upgrade. 3. Starten Sie Setup.exe, um das Upgradedienstprogramm zu instal-

lieren.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Firmware Upgrade
1. Schalten Sie den Player aus. 2. Halten Sie die Taste M fest und verbinden Sie das Gert ber das

USB-Kabel mit dem PC.
3. Lassen Sie die Taste M los, wenn die Verbindung zwischen Player

und PC erfolgreich zustande gekommen ist.
4. Vergewissern Sie sich, dass der Player den Rockchip-Treiber ge-

laden hat (beim Klicken auf das Symbol erscheint die Meldung "rockusb Device entfernen" (bitte nicht auf diese Meldung klicken!)). 5. Whlen Sie "Alle Progamme" "FirmwareUpdate" aus dem Startmen. Es erscheint folgendes Fenster:

Deutsch 21 | MP-390


========21========

6. Whlen Sie mit

die zu aktualisierende Firmwareversion an (erhltlich z.B. ber www.teac.de) und klicken Sie darauf.

7. Klicken Sie auf

, um die Aktualisierung zu starten. Der Vorgang dauert ca. 5 bis 6 Minuten.

8. Klicken Sie auf , um das Upgrade abzuschlieen. 9. Melden Sie sich beim PC ab. 10. Schalten Sie den Player ein. Die Einstellungen werden automa-

tisch initialisiert.

Deutsch 22 | MP-390


========22========

Bilddateien konvertieren (fr Windows Vista in Vorbereitung)
Vorgehensweise beim Konvertieren:
Starten Sie das Programm ACDSee und whlen Sie die zu konvertierende Datei. Klicken Sie dann auf "Tools" "Convert".

Whlen Sie "JPG "Options".

JPEG JFIF Format" und klicken Sie dann auf

Deutsch 23 | MP-390


========23========

Entfernen Sie die Hkchen in den rot umrandeten Kstchen und klicken Sie dann zum Besttigen auf OK.

Digital Rights Management File (DRM9) Kopierschutz
Dieser Player untersttzt das DRM9-Kopierschutzverfahren (WMA). Gehen Sie zum Abspielen von DRM9-geschtzen Dateien folgendermaen vor: 1. Kopieren Sie die fragliche DRM9-geschtzte Musikdatei auf Ihren PC oder Notebook (z.B. aus dem Internet). 2. ffnen Sie die Dateien mit dem Windows Media Player. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Dateien abzuspielen. 3. Schlieen Sie den Player an Ihren PC oder Ihr Notebook an. 4. Kopieren Sie die DRM9-geschtzen Dateien mit dem Windows Media Player auf den Player. Verwenden Sie im Windows Media Player dazu ,,Auf CD oder Gert kopieren", um die MP3-Dateien auf den Player zu kopieren. 5. Die Musikstcke knnen dann wie in diesem Handbuch beschrieben abgespielt werden.

Deutsch 24 | MP-390


========24========

Problembehebung
Problem Keine Anzeige nach dem Einschalten. Der Player reagiert nicht auf die Wiedergabetaste. Kein Ton beim Abspielen einer Audiodatei. Der Player wird vom PC nicht erkannt. Die angezeigte Zeit verndert sich permanent. Der PC zeigt Fehlermeldungen an, nachdem der Player an- und abgesteckt wurde. Vom Player angezeigte Speicherkapazitt stimmt nicht mit der angegebenen Kapazitt berein. Mgliche Ursache Batterie leer. Tasten sind verriegelt. Lsung Batterie laden. und VOL VerMit riegelung aufheben. Mit und VOL Verriegelung aufheben. Lautstrke anders einstellen. Datei lschen oder ersetzen. Aktualisieren oder ersetzen Sie das Motherboard. Komprimieren Sie die MP3-Datei mit konstanter Bitrate. Stecken Sie den Player auf keinen Fall ab, whrend noch ein Dateitransfer luft.

Tasten sind verriegelt.

Lautstrke zu niedrig. Defekte Audiodatei. Die USB-Schnittstelle wird vom Motherboard des PCs nicht untersttzt. Die Bitrate der MP3-Datei ndert sich whrend der Wiedergabe. Der Player wurde whrend eines Dateitransfers abgesteckt.

Ein Teil des Speichers wird zum Speichern von Programmen und Zeichenstzen fr den Bildschirm bentigt.

Deutsch 25 | MP-390


========25========

Problem

Mgliche Ursache Die MP3-Datei wurde mit einem Standard komprimiert, wie z.B. MPEG I Layer 1 bzw. Layer 2, die vom Player nicht untersttzt werden.

Lsung 1. Lschen Sie die fraglichen MP3Dateien 2. Verwenden Sie den MPEG I Layer 3 Standard zum Komprimieren der Dateien Stellen Sie sicher, dass das Video als AVI vorliegt. Ist dies nicht der Fall, konvertieren Sie es mit einem entsprechenden Programm. Lschen oder ersetzen Sie die Datei. Konvertieren Sie das Format mit einem Bildeditor (z.B. ACDSee). Mehr dazu unter "Bilddateien konvertieren". Der Player untersttzt eine Maximalauflsung von 3520 x 2816 Pixel. Stellen Sie sicher, dass diese Grenze nicht berschritten wird. Lschen oder ersetzen Sie die Datei.

Manche MP3Dateien knnen nicht korrekt wiedergegeben werden.

Videowiedergabe nicht mglich

Das Dateiformat wird nicht untersttzt.

Die Videodatei ist defekt.

Das Dateiformat wird nicht untersttzt. Fotos/Bilder knnen nicht angezeigt werden

Die Auflsung des Bilds bersteigt die technischen Mglichkeiten des Players.

Eine TXT-Datei kann nicht gelesen werden.

Das Dateiformat wird nicht untersttzt.

Deutsch 26 | MP-390


========26========

Spezifikation
Bezeichnung Kapazitt Batterietyp Betriebsdauer LC-Bildschirm Ausgangsleistung Kopfhrer Videoformat Audioformat Fotoformat Auflsung Aufzeichnungsformat Bitrate Strspannungsabstand USB-Schnittstelle Betriebstemperatur Lagertemperatur Rel. Feuchte Betrieb Rel. Feuchte Lagerung Abmessungen Gewicht Spezifikation 1 GB, 2 GB, 4 GB Wiederaufladbare Lithium-IonenBatterie Bis zu 8 Stunden 2.0"-TFT-Bildschirm 5 mW + 5 mW AVI (XviD) MP3, WMA, DRM-WMA, DRM9 JPEG 3520 X 2816 (max.) WAV (High: 16kbps/16KHz; General: 16kbps/8KHz) MP3: 8-320kbps; WMA: 32-384kbps 90dB USB2.0 0C .. +55C -20C ..+55C 20% ~ 90% (40C) 20% ~ 93% (40C) 79 mm x 46 mm x 12 mm 52 g

Deutsch 27 | MP-390


========27========

GARANTIE
Modell Seriennummer

Name des Eigentmers

Adresse Kaufdatum

Name des Hndlers

Adresse des Hndlers
Welche Kosten werden bernommen TEAC bernimmt die Kosten fr die im Rahmen einer Garantiereparatur anfallende Arbeitszeit und die Materialien, die im Rahmen dieser Gewhrleistungsbestimmungen definiert sind. Frachtkosten und Versandversicherung werden im folgenden Abschnitt diskutiert. Gewhrleistungsabwicklung 1. Falls Ihr Gert innerhalb der Garantiezeit Service bentigt, wenden Sie sich bitte an Ihren fr dieses Produkt autorisierten Fachhndler. Falls Sie in Ihrer Nhe keinen Fachhndler finden, nehmen Sie bitte mit der TEAC Niederlassung Kontakt auf. 2. Ihr Fachhndler teilt Ihnen Namen und Adresse der nchstgelegenen autorisierten Servicestation mit. Schicken Sie das Produkt oder die als defekt vermuteten Teile spesenfrei (Fracht- und Versicherungskosten mssen von Ihnen bezahlt werden) an die Servicestation. Fgen Sie bitte eine Kopie des Kaufbelegs bei und fllen Sie die Garantiekarte vollstndig aus (mit Angabe der Seriennummer des Gerts). TEAC behlt sich vor, Garantieleistungen abzulehnen, falls Garantiekarte und Kaufnachweis nicht im Sinne der vorliegenden Bestimmungen vorgelegt werden. Falls die erforderlichen Reparaturen von den Gewhrleistungsbestimmungen abgedeckt sind und das Produkt zur nchstgelegenen Servicestation geschickt wurde, werden die Kosten fr Rckfracht und Versicherung freigemacht. Bitte schicken Sie das Gert nicht ohne unsere ausdrckliche Zustimmung direkt an TEAC (siehe auch Rcksendeformular). Einschrnkungen der Gewhrleistung und Ausschlu implizierter Ansprche Soweit dies nicht dem jeweils gltigen national anwendbaren Recht widerspricht, sind folgende Ansprche ausgeschlossen: 1. TEAC begrenzt seine Leistungspflicht aus der Gewhrleistung ausschlielich auf Reparatur oder Ersatz nach freier Wahl von TEAC sowie der autorisierten Servicestellen, der autorisierten Facheinzelhndler und deren autorisierten Servicestellen. Weitergehende Ansprche sind in vollem Umfang ausgeschlossen. TEAC bernimmt keine Haftung fr Schden an anderen Gegenstnden realer oder virtueller Natur, insbesondere an Software und/oder Datenbestnden, die durch Defekte in TEAC Produkten verursacht wurden. Weiterhin sind alle Ansprche aus Mangel an Benutzbarkeit, entgangenem Umsatz und/oder Gewinn sowie alle anderen impliziten und expliziten Haftungen ausdrcklich ausgeschlossen. 2. Alle impliziten Gewhrleistungsansprche und Vorbehalte, einschlielich solcher, aber nicht beschrnkt auf diese, wie die Vermarktbarkeit und/oder die Gebrauchsfhigkeit fr einen bestimmten Zweck, werden hiermit explizit ausgeschlossen. Diese Garantiebestimmungen berhren das national festgelegte Verbraucherrecht nicht.

Dauer der Gewhrleistung TEAC Europe GmbH, nachfolgend TEAC genannt, gewhrt dem Erstkufer fr dieses Produkt ab dem Datum des Kaufs ein (2) Jahre Garantie bezglich jedes etwaigen Defekts an Material und Herstellung. Gem der nachstehenden Bedingungen wird das betreffende TEAC Produkt von den autorisierten TEAC Servicestellen, den autorisierten Facheinzelhndlern oder den autorisierten Servicestellen der Facheinzelhndler ohne Berechnung von Material- und Arbeitskosten repariert. Die Servicestelle entscheidet, ob das Gert als ganzes oder nur die defekten Teile ausgetauscht werden. Die TEAC Tochtergesellschaften, die autorisierten TEAC Servicestellen und die autorisierten Servicestellen der Facheinzelhndler bernehmen die Garantieleistung in den anderen EG- und EFTA-Mitgliedsstaaten im Rahmen der in dieser Garantie definierten Bestimmungen. Gewhrleistungsumfang Soweit dies nachfolgend nicht ausgeschlossen wird, umfat die Gewhrleistung alle etwaigen Defekte an Material und Herstellung. Folgendes ist aus dem Gewhrleistungsumfang ausdrcklich ausgeschlossen: 1. Schden am Gehuse. 2. Gerte, die verndert wurden oder deren Seriennummern verflscht, verndert oder entfernt wurden. 3. Schden oder Fehlfunktionen, die auf folgendes zurckzufhren sind: (a) Hhere Gewalt, fehlerhafter und/oder nicht bestimmungsgemer Gebrauch, (b) Gebrauch, der nicht den im Handbuch angegebenen Verfahrensweisen entspricht, (c) Transportschden jedweder Art. Fr Transportschden haftet das Frachtunternehmen. (Alle mit dem Transport verbundenen expliziten und impliziten Risiken sind nicht Bestandteil der Haftung von TEAC.) (d) unsachgem ausgefhrte Reparaturen oder Reparaturversuche durch nicht von TEAC autorisierte Personen und/oder Unternehmen, (e) alle Schden, die nicht unmittelbar als Produktdefekt anzusehen sind, insbesondere Schden, die durch unsachgemen Gebrauch seitens des Anwenders wie beispielsweise unzureichende Khlluftzufuhr entstanden sind, (f) Schden durch unsachgemes Anwenden der Software, (g) regelmige Inspektionen, (h) Wartung bzw. Reparatur von Teilen infolge normalen, betriebsbedingtem Verschlei, (i) Anpassung an national unterschiedliche technische oder sicherheitsrelevante Anforderungen, wenn das Produkt nicht in dem Land eingesetzt wird, fr das es ursprnglich konzipiert und hergestellt worden ist. Wer kann die Gewhrleistung in Anspruch nehmen Gewhrleistungsansprche knnen ausschlielich vom Ersterwerber des Produkts in Anspruch genommen werden.


========28========

TEAC Europe GmbH DSPD Bahnstrae 12

TEAC Europe GmbH, DSPD: Bahnstrae 12, 65205 Wiesbaden-Erbenheim, Deutschland Internet: www.teac.de Hotline: +49 1805 55 83 79

65205 Wiesbaden-Erbenheim

Germany


========29========


========30========



További információért, kérjük töltse le a utasításokat.

Szponzorált linkek
Előnézet használati utasítás
Típus MP3 Lejátszó/ walkman
Név TEAC MP 390 4GB
Model MP 390 4 GB
Fájl mérete 635 KB
Number of pages 29 pages
fájl formátuma pdf
Nyelv MP3 Lejátszó/ walkman TEAC MP 390 4GB Deutsch - German Deutsch - German,